Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    angizia

    - mehr Freunde




  Links
   Lunas Fotos
   Lunas Musik



http://myblog.de/luna.in.australien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nightlife [naɪtlaɪf]

Eine Frage für involvierte Mitlesende:
Ist die moderne Medizin immer noch auf dem Kurs, gegen alles ein Wundermittel finden zu wollen und dabei aber vollkommen das Verhältnis Arzt-Patient zu ignorieren?
(Das fragte ich mich, als ich "Migraine" von Oliver Sacks durch hatte.)

Und noch eine Erkenntnis:
Ich sollte mir unbedingt einen öffentlichen Blog anschaffen, in den sowas reingehört.
(Denn eigentlich sollte dieser hier ja für die Reise sein, aber ich plappere nunmal unheimlich gerne.)

Beschreibung von Samstagnächten in Sydney:
Vom Hosteldach kann ich beobachten, wie Scharen von Menschen sich in Nachtclubs und Taxis drängen. Lärm besteht vor allem aus Hupen bei jeder neuen Grünphase und aus Sirenen. Hinzu kommen laute Autoanlagen. Vor den Clubs sind lange Schlangen und je drei Türsteher.

Beschreibung von Sonntagmorgen in Sydney:
Die Straßen sind voller Müll, hauptsächlich Flyer. Hunderte Möwen picken in den Resten herum. Straßenreinigungsfahrzeuge und Leute mit Hochdruckwasserschläuchen putzen die Bürgersteige und Fahrbahnen.

Äh.
Und laut Punkmusik im Regen zu hören und dabei Saft zu trinken, hält gesund!
10.5.09 03:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung